#FreizeitMomente

Unterwegs im Tal der Loreley

Im untrüglich königlichen Tal zwischen Rüdesheim und Bingen im Süden und Koblenz im Norden, verbindet Vater Rhein die über 2000 Jahre alte Kultur und die außergewöhnliche Natur. Beides sorgt so für harmonisch spannende Kontraste. 

Begeben Sie sich auf eine sinnesreiche Entdeckungsreise im UNESCO Welterbetal des Oberen Mittelrheines, dem wunderbaren Zusammenspiel aus Burgen und Schlössern, historischen Orten und herrlichen Weinen.

Erleben Sie ein schönes Stück deutscher Geschichte!

Und mit unserer Rheinfels als Ausgangspunkt im Herzen des Rheintals, ergründen Sie eine Vielzahl besonderer Freizeit-Momente.

#Wandern

In den letzten Jahren wurde sehr viel in die Wander-Infrastruktur investiert und das Land Rheinland-Pfalz, die Kreise und Kommunen können stolz sein auf Ihre PREMIUM-WANDERWEGE und die sagenhaften TRAUMSCHLEIFEN.

Informationen  – insbesondere zum RHEIN-BURGEN-WEG, dem RHEINSTEIG und der SOONWALD-SCHLEIFE – erhalten Sie gerne an unserer Rezeption.

Erkunden Sie außerdem auch:

  • Traumschleife Rheingold
  • Saar-Hunsrück-Steig
  • Ehrbachklamm
  • Baybachklamm
  • Elfenlay …

Erlebnis- und Sportwelten

Auch Ihre Hobbys kommen natürlich nicht zu kurz    in unmittelbarer Nähe zum Schlosshotel geht es – zur Abwechslung – auch ganz aktiv zu:

  • Klettersteig am Oelsberg in Oberwesel
  • Freiluft-Tennisplätze in St. Goar
  • Boccia, Minigolf und Bogenschießen in St. Goar
  • Fischen und Angeln in St. Goar
  • Das NEUE Freibad in St. Goar/Werlau
  • Natur- & Weinlehrpfade in und um St. Goar
  • Dart im Garten der Villa Rheinfels
  • Ausgezeichnete Nordic Walking- und Joggingstrecken direkt ab Schloss Rheinfels

Rheinschiffahrt

Eine Schifffahrt durch das wunderschöne Tal der Loreley, mit Blick auf die zahlreichen Burgen und Schlösser ist ein unbedingtes Muss und verkörpert den Inbegriff Ihrer Rhein-Reise. Verschiedene Schiffsanleger befinden sich direkt in St. Goar (Fahrpläne erhalten Sie über die Rezeption).

Neben der KÖLN-DÜSSELDORFER, halten  auch Privateigner (HEBEL-LINIE / LORELEY-LINIE WEINAND) ihre Angebote für Sie bereit  – als Hotelgast erhalten Sie übrigens 10 % Ermäßigung bei Schiffstouren mit der Hebel-Linie!

Rheinfels mobil

„Rent a bike“
 Viel Spaß wünschen wir Ihnen mit unseren Elektro-Fahrrädern „Wondervelo“.

Erkunden Sie romantische Weindörfer auf den neuen Radwegen der B9, oder gegenüberliegend auf der B42. Oder besuchen den nahegelegenden Hunsrück    die Elektrokraft macht vor keiner Steigung Halt!

| „Wondervelo“ für 1 Tag € 38

„Schnauferl“  und „Buena Vista“
Und möchten Sie einmal mit einem netten Oldtimer das Tal erkunden, so steht Ihnen unser „Chauffeur“ gerne zur Verfügung… die verschiedenen Ausflugsmöglichkeiten – auch mit unserem Sportboot „Buena Vista“- finden Sie hier: Unterwegs mit dem Rheinfels Schnauferl | Unterwegs mit der MS Buena Vista

Welterbe Gastgeber und Winzer

In unserer außergewöhnlichen Erlebnisregion stehen die zertifizierten Welterbe Gastgeber und Winzer nicht nur für fundierte Kenner unserer Heimat, sondern zeichnen sich besonders für ein hohes Maß an Qualität und genussvolle Regionalität aus! Service mit Herz und eine persönliche Note haben dabei höchste Priorität.

Zudem sind Sie alle Botschafter unserer Region. Beste Aussichten also für Sie als Besucher in unserem Tal der Loreley.

Lernen Sie unsere Kollegen und Kolleginnen kennen, lassen sich von ihnen ebenso verwöhnen wie bei uns auf Rheinfels!

#Golf

Der grüne Sport im Mittelrheintal. Drei hochkarätige Golfplätze liegen in unmittelbarer Nähe vom Schlosshotel.

Verbinden Sie Ihren Aufenthalt mit einer Runde Golf!

  • Golfclub Jakobsberg
    (ca. 20 Min. entfernt)
  • Golfclub Stromberg
    (ca. 35 Min.entfernt)
  • Golfclub Nahetal
    (ca. 45 Min.entfernt)

Im Rahmen der Zimmerreservierung bieten wir Ihnen:

  • Fahrservice mit dem „Schnauferl“
  • Reservierung der Abschlagszeiten
  • Reduzierte Green-Fees

#Freizeit-Tipps aus unserem Blog

Burgen am Mittelrhein – sagenhaft und imposant

Zu den herausragenden Besonderheiten des Welterbes gehören die rund 40 Burgen, Schlösser und Festungen auf nur 65 Kilometern entlang des Rheins zwischen Bingen und Koblenz: Diese Burgendichte ist weltweit einmalig!

Wandern mit den besten Aussichten: Rheinfels – Maria Ruh – und zurück

Wer im Mittelrheintal seinen Urlaub verbringt, kommt wahrscheinlich über kurz oder lang nicht um das Wandern drum herum. Zu verlockend sind die Höhen mit ihren spektakulären Aussichten auf den Rhein, die Weinberge und die vielen Burgen.

Unterwegs mit dem Oldtimerbus „Schnauferl“ im Mittelrheintal

Gourmet-Reise oder Picknick-Reise für bis zu 6 Personen

Warum ist es am Rhein so schön?

Warum ist es am Rhein so schön? Vielleicht sollten wir die Frage in der Überschrift doch etwas anders formulieren, denn eigentlich wollen wir Ihnen viel...

Frank Aussems Frühlingsküche: Baybachtaler Forellenfilet inklusive Wanderempfehlung

Frank Aussems Frühlingsküche: Baybachtaler Forellenfilet inklusive Wanderempfehlung Frank Aussem, Herr über die Schlossküchen und Meister der...