Das Kaffee-Seminar auf Maria Ruh

Wenn Sie sagen: Das interessiert mich nicht die Bohne… dann können Sie diese Seite zuklicken 🙂

Sollten Sie aber das Gebet lieben , so sprechen Sie mir nach :

„Kaffee unser – der Du bist in der Kanne, geheiligt sei dein Röstgrad – Dein Koffein komme, im Büro wie auch zu Hause und verschone uns vom Koffeinfreien bis in alle Ewigkeit ARABICA“

So oder ähnlich lustig geht es zu,  bei dem kurzweiligenSeminar über den „Schwarzen Sud aus dem Morgenland“, das unser Barista Gerd Brengmann hier auf Maria Ruh, in der hauseigenen Rösterei, hält. Während einer Live-Röstung von 5 kg Rohbohnen erfahren Sie etwas über den Ursprung des Kaffees, der Entwicklung zur Dichterdroge und warum 2 zum Tode Verurteilte Kaffee trinken mussten.

Es wird Sie interessieren, wo am meisten Kaffee angebaut wird , wo der Unterschied von Arabica und Robusta Bohnen ist , sowie die Geheimnisse des „Mama-Effekts“ bei den „Soldatjes“.

Koffein ist danach nicht mehr vom schlechten Ruf behaftet und Sie wissen, wie man Kaffeebohnen am besten aufbewart.

45-minütige Einführung in die Philosophie des Themas „Kaffee“

Dauer : 45 Minuten +
Preis : 11,-€/p.P.

incl. einer Tasse selbstgerösteten Kaffee, Marias Kaffeepröbchen und einer kleinen Kaffeefibel

Teilnehmer : ab mindestens 4 Personen
– wir bitten höflichst um Terminabsprache –